News
Das Frikadelli Racing Team ist mit einem guten Ergebnis in die neue VLN Saison auf dem Nürburgring gestartet. Im neuen #31 Porsche 911 GT3 R zeigten die beiden Porsche Young Professionals Matt Campbell/Mathieu Jaminet eine glänzende Aufholjagd und kämpften sich im Rennen von der 27. Startposition auf den fünften Platz nach vorne. Sabine Schmitz, Alex Müller und Klaus Abbelen fuhren mit dem Schwesterfahrzeug zum Auftakt auf den 16. Rang.

Spannung bis zur letzten Sekunde – erst auf den letzten Metern entschied sich das VLN-Auftaktrennen 2019. Nick Catsburg, Marco Wittmann und John Edwards triumphierten bei der 65. ADAC Westfalenfahrt im BMW M6 GT3 von ROWE Racing.

Nachdem Yannick Mettler mit dem Sieg in der TCR Tourenwagenklasse beim 24h-Rennen von Dubai bereits einen glänzenden Saisonauftakt verzeichnen konnte, gibt der Luzerner nun den ersten Teil seines weiteren Motorsportprogrammes 2019 bekannt. So wird der amtierende GT4-Champion der VLN das 24h-Rennen auf dem Nürburgring sowie einige Vorbereitungsrennen auf einem Mercedes-AMG GT4 von BLACK FALCON bestreiten.

Nach dem Gewinn der VLN Meisterschaft und des BMW M235i Racing Cups in der vergangenen Saison steht das PIXUM Team Adrenalin Motorsport vor der Mission Titelverteidigung. Insgesamt wird die Mannschaft aus Heusenstamm mit bis zu zwölf Fahrzeugen bei den Rennen zur VLN Langstreckenmeisterschaft antreten und dabei in allen fünf Klassen Podiumsplatzierungen anvisieren.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

APR
27
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife
APR
27
ADAC GT MastersOschersleben



MAI
18
24h Qualirennen 2019Nürburgring + Nordschleife
MAI
18
ADAC GT MastersMost