News
Mit einem Doppelsieg startete Sebastian Vollak (Morts Racing Team) perfekt in die neue Saison des DMV BMW 318ti Cups. Der Titelverteidiger feierte damit einen gelungenen Einstand im neuen Team. Rang zwei ging im ersten Rennen an Justin Wichmann (Smyrlis Racing), während im zweiten Heat Julien Rehberg und Manuel Brinkmann (Hampl Motors Rennsport) ihre Treppchenpremiere feierten.

In der Saison 2022 wird die Mannschaft von Ring Racing gemeinsam mit Toyo Tires alle Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sowie das 24-Stunden-Rennen bestreiten. Der in der SP10 eingesetzte Toyota GR Supra GT4 wird pilotiert von Andreas Gülden, Michael Tischner und Heiko Tönges.

Am kommenden Wochenende findet auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg der Saisonstart des DMV BMW 318ti Cup statt. Insgesamt haben die Teams 57 Fahrzeuge für den ersten Schlagabtausch der Saison gemeldet und damit für ein neues Rekordfeld gesorgt.

In der Grünen Hölle erstrahlen auch in der Saison 2022 die türkis-blauen Farben: Falken Motorsports schickt zwei Porsche 911 GT3 R mit acht Piloten auf die Nordschleife. Die Reifenmarke plant Teilnahmen am legendären 24-Stunden-Rennen sowie an ausgewählten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
15 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

MÄR
26
NLS / VLN Lauf 1Nürburgring + Nordschleife
APR
09
NLS / VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife



APR
23
NLS / VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife
APR
23
ADAC GT MastersOschersleben