News
Beim ersten und einzigen Auslandsgastspiel der ADAC GT4 Germany in Spielberg (Österreich) konnte Michael Schrey im Sonntagsrennen den dritten Gesamtrang erzielen. Im Hinblick auf die Meisterschaftstabelle gelang es dem Rennfahrer aus Wallenhorst damit trotz der weiterhin deutlich benachteiligten BOP-Einstufung des BMW M4 GT4 sowie eines unverschuldeten Ausfalls am Samstag den Schaden noch einigermaßen in Grenzen zu halten.

Der Bann ist gebrochen: BMW-Werkspilot Jens Klingmann hat auf dem Red Bull Ring in Spielberg (Österreich) seinen ersten Saisonsieg im ADAC GT Masters gefeiert. Zusammen mit Erik Johansson setzte sich der gebürtige Heidelberger im Sonntagsrennen eindrucksvoll gegen die starke Konkurrenz durch und wiederholte damit seinen Vorjahreserfolg in der Steiermark. Bereits im Samstagslauf hatte sich Klingmann mit dem dritten Gesamtrang über einen Podiumsplatz freuen dürfen.

Erstmalig in der mittlerweile 15-jährigen Teamgeschichte wird das Frikadelli Racing Team beim 24h-Rennen in Spa-Francorchamps an den Start gehen. Die Mannschaft von Sabine Schmitz und Klaus Abbelen setzt beim Langstreckenklassiker in den belgischen Ardennen einen Porsche 911 GT3 R ein, den sich Timo Bernhard, Frédéric Makowiecki und Dennis Olsen teilen werden.

Nach intensiven Gesprächen mit allen beteiligten Stellen hat sich die VLN frühzeitig dazu entschlossen, das für Samstag, 24. Oktober vorgesehenen 6. Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie abzusagen.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

OKT
03
ADAC GT MastersSachsenring
OKT
17
ADAC GT MastersRed Bull Ring



OKT
24
VLN Lauf 6Nürburgring + Nordschleife
OKT
31
ADAC GT MastersCircuit Zandvoort