News
Nachdem Christopher Rink beim Saisonauftakt zur VLN Langstreckenmeisterschaft den Klassensieg noch ganz knapp verpasst hatte, durfte er sich nun beim zweiten Lauf über diesen Erfolg freuen. Nach einer starken Performance setzte sich der Frankfurter gemeinsam mit seinen beiden Fahrerkollegen Philipp Leisen und Danny Brink am Ende mit über 40 Sekunden Vorsprung gegen die Konkurrenz durch.    

Beim zweiten Saisonlauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring erzielte BLACK FALCON einen zweiten Gesamtrang, einen Klassensieg sowie mehrere Podestplätze. Der Mercedes-AMG GT3 (#14) von Adam Christodoulou, Maro Engel, Manuel Metzger und Dirk Müller beendete das vierstündige Rennen auf Gesamtposition zwei. In der Klasse SP10 erzielten Stefan Karg, Moritz Oberheim und Fidel Leib im Mercedes-AMG GT4 (#163) ebenfalls den zweiten Platz. Axel König und Norbert Schneider sicherten sich im Porsche 911 Carrera (#395) den Sieg in der Klasse V6.

QA Racing by Kurt Ecke Motorsport startet in diesem Jahr im Porsche Carrera Cup Deutschland. Vom 13. bis 15. April greift Andreas Sczepansky in Oschersleben ins Lenkrad des 485 PS-starken Porsche 911 GT3 Cup. In der B-Wertung möchte sich Sczepansky gegenüber der starken Konkurrenz behaupten.

Beim zweiten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft gab Luca Stolz sein Comeback auf der Nürburgring Nordschleife. Der 22-jährige Brachbacher pilotierte einen Mercedes-AMG GT3 von BLACK FALCON und fuhr gemeinsam mit seinen drei Fahrerkollegen nach einem fehlerfreien Rennen auf den achten Platz im Gesamtklassement. Für Stolz war es damit ein erfolgreicher Testeinsatz im Hinblick auf das 24h Rennen.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
09
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
23
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



JUL
07
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
JUL
28
Total 24 hours of SpaSpa-Francorchamps