News
Mit einem starken Schlusssprint sicherte Mario Farnbacher sich und seinem Team einen Podestplatz beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife. Trotz Rückschläge in der Nacht kämpfte sich das Team im von Ring Racing eingesetzten Lexus RC F auf Position zwei in der SP8-Klasse nach vorn.

Gemeinsam mit seiner Mannschaft GetSpeed Performance startete Steve Jans beim berühmtberüchtigten 24-Stunden-Rennen vom Nürburgring. Dabei bestritt der Luxemburger den Langstreckenklassiker auf der Nürburgring-Nordschleife erstmalig in einem Porsche 911 GT3 R in der SP9-Klasse.    

Philipp Frommenwiler startete am vergangenen Wochenende bei der 46. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf der Nürburgring-Nordschleife. Im Porsche 911 GT3 R von Manthey Racing reichte es für Frommenwiler und seine Teamkollegen Lars Kern, Dennis Olsen und Otto Klohs nach einer Kollision nur für Position 18 im Gesamtklassement.

Am nächsten Wochenende ist es wieder soweit: die ganze Motorsportwelt wird gespannt in Richtung Eifel blicken, wenn auf der Nürburgring Nordschleife die 46. Auflage des internationalen ADAC Zurich 24h Rennens stattfinden wird. Auch Christopher Brück wird bei der größten Motorsportveranstaltung in Deutschland wieder am Start sein. Der Rennprofi aus Köln bestreitet die Hatz zweimal rund um die Uhr auf einem Lamborghini Huracan GT3 und nimmt dabei ein Top-10 Ergebnis ins Visier.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUN
09
ADAC GT MastersRed Bull Ring
JUN
23
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



JUL
07
VLN Lauf 4Nürburgring + Nordschleife
JUL
28
Total 24 hours of SpaSpa-Francorchamps