News
Qualität und Quantität beim dritten Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken-Serie: Für den 62. Eibach ADAC ACAS Cup am 1. Mai 2021 haben 165 Fahrzeuge genannt, darunter nicht weniger als 33 GT3-Boliden in der Klasse SP9. Und neben 28 Cup-Fahrzeugen von BMW, KTM und Porsche bilden 46 seriennahe Renntourenwagen in den V-Klassen das Fundament der traditionsreichen Rennserie.

Christopher Rink ist mit dem bestmöglichen Ergebnis in die neue Saison der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) gestartet und hat sich dabei in meisterlicher Frühform präsentiert. So gewann der Kfz-Unternehmer aus Maintal, der in Frankfurt lebt, gleich zum Auftakt die beiden teilnehmerstarken Produktionswagenklassen V4 und VT2. Saisonübergreifend gelang ihm dieser „Doppelschlag“ nun bereits zum vierten Mal.

„Wir erleben sicherlich durch die Covid-19-Pandemie gerade alle eine schwere Zeit, aber genau dann sollte man nach vorne blicken und Zeichen setzen. Deshalb habe ich mich entschieden, die nächsten Langstreckenrennen auf dem Nürburgring zu fahren“, erklärt der Kaiserslauterner Rennfahrer Mike Jäger seine Pläne für die nähere Zukunft.

Beim zweiten Lauf zur Nürburgring Langstrecken-Serie haben wir wieder verschiedene Fahrzeuge mit einer Onboardkamera ausgestattet. Dieses Mal könnt Ihr Euch auf die Startrunden aus dem #9 GetSpeed Mercedes-AMG GT3, dem #44 BMW M6 GT3 vom BMW Junior Team sowie den #910 Teichmann Racing KTM X-Bow GTX freuen.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
14 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

APR
17
NLS / VLN Lauf 2Nürburgring + Nordschleife
MAI
01
NLS / VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife



MAI
15
ADAC GT MastersOschersleben
JUN
05
ADAC TOTAL 24h RennenNürburgring + Nordschleife