News

„Ich wäre lieber über die volle Distanz gegangen“, Michael Bonk war nach dem Saisonauftakt in der VLN Langstreckenmeisterschaft nicht glücklich. Zwar konnten sich die Platzierungen der eingesetzten Fahrzeuge sehen lassen, doch für den Münsteraner war an diesem Wochenende mehr drin.

Drei Porsche eingesetzt und alle drei Porsche mit guten Ergebnissen im Ziel – das ist das Kurzresümee von Car Collection zum Auftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Teamchef Peter Schmidt war auch sehr zufrieden: „Die Stimmung war gut, die Autos sind einwandfrei gelaufen und das Ergebnis stimmt.“ Lediglich die dritten Piloten auf den drei Autos reisten letztlich nicht so glücklich wieder ab, kamen sie durch einen Rennabbruch gar nicht erst zum Einsatz.

Dunkle Wolken und eisige Kälte bildeten einen unwirklichen „Renn-Rahmen“ zum Saisonauftakt der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) am vergangenen Wochenende. Doch auch über dem Team rent2drive hatten sich dunkle Wolken festgehangen – die Teamstimmung jedoch blieb nicht kalt, sondern wurde von Problem zu Problem wärmer.

Beim Saisonauftakt der Langstreckenmeisterschaft 2012 auf dem Nürburgring konnte das Alpha Industries-Racing Team bei ihrem Debüt mit einem Porsche 997 GT3 RSR direkt einen Erfolg für sich verbuchen. Ein erster Erfolg nach einer spontanen Entscheidung.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
12 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

APR
27
VLN Lauf 3Nürburgring + Nordschleife
APR
27
ADAC GT MastersOschersleben



MAI
18
24h Qualirennen 2019Nürburgring + Nordschleife
MAI
18
ADAC GT MastersMost