News
Der achte Saisonlauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring endete für das PIXUM Team Adrenalin Motorsport mit einem rekordverdächtigen Qualifying sowie mit zwei Klassensiegen. Während Daniel Zils, Christian Büllesbach und Andreas Schettler mit ihrem Porsche Cayman zum zweiten Mal in Folge die Produktionswagenklasse V5 gewinnen konnten, waren Holger Kroth, Christopher Bartz, Klaus-Dieter Frommer und Ioannis Smyrlis mit dem BMW E36 M3 in der H3 erfolgreich.

Mit einem beherzten Überholmanöver in der Schlussphase des Rennens konnte sich Daniel Zils beim achten Saisonlauf der VLN Langstreckenmeisterschaft buchstäblich in letzter Minute doch noch den Sieg in der Produktionswagenklasse V5 sichern. Für den Bendorfer war es der dritte Klassensieg in diesem Jahr sowie der zweite Erfolg in Serie.

Es ist vollbracht. Nach sieben Siegen in Folge reichte Michael Schrey beim achten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft ein dritter Platz, um den Gewinn der VLN Meisterschaft vorzeitig und endgültig perfekt zu machen. Für den 33-Jährigen aus Wallenhorst ist es der größte Erfolg seiner motorsportlichen Laufbahn.

Bereits zum vierten Mal in dieser Saison konnte Christopher Brück bei der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring den Sieg in der SP7 Klasse erzielen. Dem Rennprofi aus Köln gelang es zudem im Rahmen des achten Saisonlaufes einen neuen klasseninternen Rundenrekord im Jahre 2016 aufzustellen.

Fotos

In chronologischer Reihenfolge.
Mehr

Interviews

Die Stimmen der Piloten - nach Qualifying und Rennen.
Mehr

Onboards

Direkt aus dem Fahrzeuginneren.
Mehr

Kartevent

Eine einzigartige Veranstaltung.
Mehr
10 Jahre VLN-Fanpage.de

Connect With Us

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken und auf diversen Online-Plattformen vertreten.

Terminplan

JUL
30
AUG
06



AUG
20
VLN Lauf 6: 39. RCM DMV GrenzlandrennenNürburgring + Nordschleife
AUG
20